Google Chrome für Mac: Achtung, Developer-Version

"Danger: Mac and Linux Builds available" titelt der Chromiumblog, und das sollte Warnung genug sein: der Google-Browser für den Mac solle nicht geladen werden, es sei denn, man habe Freude an instabiler Software, die zu unerwartetem Verhalten neige.

News

Immerhin ein „offizielles“ Mac-Release nach den Vorab-Versionen, die bisher an die Mac-User gingen. Gedacht ist Chrome für Mac jedoch in der Tat nur für Experimentierer und unbezähmbar Neugierige: aus dem Browser kann man beispielweise nicht drucken, noch kann man Youtube-Videos betrachten, die Privacy-Einstellungen oder den Standardbrowser ändern.

Das Image ist 13,3 MB groß und kann bei Google für Mac OS X 10.5.6 und Intel-Prozessor geladen werden.