Die Sims 3: Release-Party im Gravis Store in Berlin

Man soll Feste feiern, wie sie fallen. Dass sich allerdings Electronic Arts gerade den Gravis-Store in Berlin ausgesucht hat, um den Deutschland-Release von Die Sims 3 zu feiern, verdient aus Sicht eines Mac-Nutzers besonderes Augenmerk.

Die Sims 3

Während das Spiel selbst am 4. Juni herauskommt, werden die Festlichkeiten am Abend vorher stattfinden. Ab 19 Uhr am 3. Juni wird die Ankunft des neuen Teils der Sims-Reihe gebührend empfangen. Mit dabei werden Persönlichkeiten aus der Spielebranche sein, aber auch Partner von Electronic Arts.

Am Abend wird man im Gravis-Store das Spiel bereits vor allen anderen kaufen können. Das gilt allerdings nur für eine begrenzte Zahl an Teilnehmern. Neben Presse- und Medienvertretern haben auch Normalbürger die Möglichkeit an dem Event teilzunehmen. Auf der Gravis-Homepage werden noch bis 28. Mai 20 VIP-Tickets verlost.

Offizielle Zeitschrift wird vorgestellt

Zusammen mit dem IDG-Verlag möchte man in Berlin außerdem exklusiv das neue „Offizielle Sims-Magazin“ vorstellen, welches 6 Mal im Jahr erscheinen soll. Das Heft wird jeweils mit DVD und exklusiven Bonusinhalten ausgeliefert werden (vgl. Verlagsseite).

Auch auf iPhone

Neben einer Variante für Windows-PCs und Intel Macs wird das Spiel ebenfalls den Weg auf das iPhone oder den iPod touch finden. Wie man in diesem Video einer Vorab-Version erkennen kann, funktioniert das virtuelle Leben auf Apples Handheld-Plattform erstaunlich gut. Die Startauflage des 100seitigen Magazins wird mit 100 000 Exemplaren verlegt werden. Man rechnet seitens IDG offenbar mit einer hohen Nachfrage.

„The Sims 3 for iPhone“-Video