Chillingo und SpinBottle Games bringen Spiel des Jahres Zooloretto auf das iPhone

Seit heute ist eine neue Brettspielumsetzung von Zooloretto in Version 1.1 im App Store verfügbar. Publisher Chillingo und Entwickler SpinBottle Games aus Deutschland haben das Spiel des Jahres 2007, Zooloretto, auf Apples Handheld gebracht. Alleine oder im bekannten Pass 'n Play-Modus mit bis zu 4 Spielern an einem iPhone kann man sich dem Spiel zuwenden. Rundenbasiert geht es darum, einen Zoo aufzubauen und dabei gleichzeitig attraktiv für Besucher zu sein und die Gehegegrenzen nicht aus dem Blick zu verlieren. Ansonsten hagelt es Minuspunkte. Der Ausbau des eigenen Zoos oder aber die Verfrachtung von Tieren aus einem in ein anderes Gehege sind ebenfalls möglich, doch sind die Aktionen während eines Zuges limitiert. Der Titel wird derzeit zum Preis von 3,99 Euro angeboten.

News