Bento für iPhone ab sofort im App Store

Bento, die kleine persönliche Datenbank für den Mac, ist ab sofort für das iPhone und für den iPod touch im App Store erhältlich. Bento für iPhone ist eine eigenständige Applikation, die allerdings mehr Features aufweist, wenn man auch die Desktop-Variante (ab Bento 2.0v4) besitzt und damit synchronisiert.

News

Bento für das iPhone kommt von Haus aus mit 25 Vorlagen: Kontakte, Notizen, Aufgaben, Projekte, zu verkaufende Produkte, Ausgaben, Hausinventar, Trainingsprotokoll, Fahrzeugwartung, Spenden, Rezepte, Mitgliederliste, Klassen, Digitale Medien, Schülerliste, Diätplan, Events, Dateien, Inventar, Eventplanung, Zeitabrechnung, Ausstattung, Problemverfolgung, verkaufte Artikel, Kunden sowie leere Vorlagen für den individuellen Bedarf. Da es die App derzeit nur mit englischer Lokalisation gibt, sind die mitgelieferten Vorlagen auch englisch.

Die iPhone-App verfügt aber über eine automatische Synchronisierung mit Bento für den Mac, über diesen Wege kann man sich auch deutsche Vorlagen problemlos auf das iPhone laden – gleiches gilt für andere Sprachen von Französisch über Spanisch bis zu Japanisch!

Bento für das iPhone kostet 3,99€.