AroundMe zeigt Geschäfte und andere Örtlichkeiten im Umkreis an

Ortungsdienste sinnvoll genutzt: Mit AroundMe kann man im Umkreis liegende Apotheken, Krankenhäuser, Banken, Restaurant und anderes auf die Schnelle finden. Genutzt wird dafür mein iPhone die GPS-Ortung, beim iPod touch die Ortung über das Wlan.

AroundMe - iPhone-App

Mit den in AroundMe angezeigten Ergebnissen sollte man aber vorsichtig sein: Mit dem iPod touch geortet sind die Umkreisinformationen nur ungefähre Angaben, außerdem können die Ergebnislisten mitunter schon etwas älter sein. So ist in unserem Fall ein eine Pizzeria in der Liste gewesen, die es seit mindestens zwei Jahren nicht mehr gibt (kleiner Trost: Mittlerweile ist in den Räumen wieder ein Italienisches Restaurant eingezogen). Wer sich also gar nicht in einer bestimmten Gegend auskennt, sollte nicht alle Angaben für voll nehmen.

Ansonsten ist AroundMe einfach zu nutzen, listet auch Informationen wie Telefonnummern auf und ist insgesamt sehr kompakt. Hat man sich für eine Örtlichkeit entschieden, kann man sich diese dann in GoogleMaps anzeigen lassen. Und sollte man sich mit anderen verabreden, kann man Wegbeschreibung und Adresse per Mail verschicken.