Notizen vom 11. März 2009: Jobs fehlt bei Disney-Termin und mehr

Steve Jobs und Eric Schmidt, Bild: Gizmodo

Jobs nicht bei der Disney-Aktionärsversammlung

Trotz zuvor gegenteiliger Meldungen nahm Steve Jobs nicht an der Disney-Aktionärsversammlung teil. Laut ZDNet macht man sich derweil Sorgen, was mit dem Anteil von Jobs passieren wird, wenn er sich aus irgendeinem Grund von Disney zurückzieht. Die Aktien würden dann nämlich auf den freien Markt gespült. Der Apple-Chef hatte aus gesundheitlichen Gründen bereits Apples Jahreshauptversammlung nicht beigewohnt.

iPhone in China: Neue alte Gerüchte

Um die Verhandlungen für die offizielle Markteinführung in China wird es nicht ruhig. Nun hat sich erneut ein Firmensprecher zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass man dabei sei, mit Apple über den Vertrieb zu verhandeln. Dieses mal handelt es sich um den Mobilfunkriesen Unicom China.

Software-Updates

Browser 0.97 kommt mit einem aktualisierten Adblocker. Mit dem FarFinder 1.2.9.4 lassen sich Dateien vom Mac unterwegs mit jedem Webbrowser und auch vom iPhone aufrufen. Aktualisierungen auch für den Adobe Reader 9.1, für das RSS-Tool Feeder 1.5.10 und für den Organizer Evernote 1.3.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 11. März 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. März 2021
  • Wörter: 152
  • Zeichen: 1151
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden