xGPS: iPhone Navigation

Bereits seit Dezember gibt es von Xwaves die passende GPS-Lösung zur iPhone-Navigation via Cyida (http://cydia.xwaves.net). Schon vor längerer Zeit entwickeltes Xwaves ein eigenes GPS-Modul für das iPhone der ersten Generation.

iPhone 3G, Bild: Apple

xGPS ermöglicht die Punkt-zu-Punkt-Navigation, allerdings noch ohne Sprachausgabe. Die Karten selbst können bequem vorher für den benötigten Radius heruntergeladen werden oder natürlich auch „live“ via UMTS geladen werden. Wer kein iPhone 3G hat, kann sich das passende GPS-Modul bei Xwaves für rund 50 Euro bestellen.

Die ersten Tests liefen leider nicht so, wie man es von „normalen“ Navigationsgeräten gewohnt ist. Es funktioniert aber dennoch, wahrscheinlich hängt es auch mit dem Ort und dem GPS Empfangs.

Voraussetzung:

  • iPhone 3G oder iPhone mit xWaves GPS-Adapter,
  • Jailbreak inkl. Cydia

Kurze Installationsanleitung:

  1. Cydia starten und den Menüpunkt „Manage“ auswählen.
  2. Dort oben rechts auf „Edit“ und dann auf „Add“. Dort nun „http://cydia.xwaves.net“ eintragen, mit „Add Source“ bestätigen. Cydia lädt nun die entsprechenden Quellen.
  3. Nun auf „Search“ und dort nach xGPS suchen.
  4. xGPS auswählen und installieren (das Paket xGPSUtil ist nur für den xWaves GPS Adapter nötig).
  5. Nach erfolgreicher Installation Cydia beenden und xGPS starten.

GPS Modul auswählen:

  1. Unten rechts auf das Werkzeug Symbol
  2. Nun GPS auswählen und dann „GPS in Nutzung“
  3. Dort nun das entspreche GPS auswählen z. B. iPhone 3G GPS

Karten vorab laden:

  1. Unten rechts auf das Werkzeug-Symbol.
  2. Nun „Karten“ wählen und dann auf „Karten verwalten“.
  3. Den entsprechenden Bereich „finden“ und mittels zwei Fingern den benötigten Bereich auswählen und oben rechts mit „Download“ den Kartendownload starten.