iWork‘09: Aktivierung, Seriennummer und Co.

In Sachen Verfügbarkeit von iWork‘09 liegt anscheinend so Einiges im Argen, ebenso herrscht Unklarheit über den Aktivierungsprozess.

iWork‘09 und die Registrierung, Screenshot

Es gibt zwei Wege: DVD kaufen, einlegen, installieren, fertig. Keine Seriennummer erforderlich! Das liegt wohl daran, dass iWork erst einmal mit dem Registrierungsserver bei Apple kommuniziert. ODER
Demoversion laden, installieren, Link bei „Kaufen“ klicken, Seriennummer anfordern, Seriennummer eingeben, fertig.

Auch bei Apple scheint man sich über das Prozedere nicht ganz einig zu sein. Während etwas versteckt im Store die Möglichkeit besteht, zwischen Seriennummer zum sofortigen Freigeben der Trial oder der Bestellung der DVD zu wählen, darf man sich beim Telefonsupport anhören, dass es die Variante die Seriennummer online zu kaufen nicht für iWork´09 gibt. Da scheint wohl Jemand nicht ganz richtig informiert zu sein ;)

Erklärung auf der Apple-Website:

„Nach dem Abschluss deiner Bestellung wird auf der Seite „Order Confirmation“ (Bestellbestätigung) eine Seriennummer angezeigt, mit der du deine Testversion in eine Version mit vollständiger, permanenter Lizenz konvertieren kannst, mit der du die gleichen Funktionen verwenden kannst, wie mit der im Einzelhandel erhältlichen Version von iWork ’09.“
Apple

Scheint zu funktionieren! Entweder ihr nutzt diesen Link: http://store.apple.com/de/serialsoftware?product=D4831* – oder ihr installiert die Demo und klickt dann auf „Kaufen“ und landet ebenfalls im Store.

Übrigens:

Preisreduziert, also als EDU-Version, kann man sich keine Seriennummer kaufen. Der Preis bleibt bei 79.-€.