'
Redaktion Macnotes, den 7. Januar 2009

Das neue Mac Box Set

Mac Box Set
Mac Box Set, Screenshot

Die neuen iLife- und iWork-Programme laufen nur mit Mac OS X Leopard 10.5.6. Daher gibt es für Interessierte, die noch nicht auf Leopard umgestiegen sind, nun eine Box mit dem Betriebssystem und den beiden Bundles iLife und iWork. Das neue Mac Box Set kostet 169€, gegenüber dem Einzelpreis spart man so 118€. Das Mac Box Set wird ab Ende Januar verfügbar sein.

Wer sich für das Mac Box Set entscheidet, bringt seinen Mac Softwaretechnisch auf den neuesten Stand.

Systemvoraussetzungen

Mac mit Intel-, PowerPC G5 oder PowerPC G4 (867 MHz oder schnellerem) Prozessor. iMovie erfordert einen Intel-basierten Mac, Power Mac G5 (2x 2,0 GHz oder schneller) oder iMac G5 (1,9 GHz oder schneller), die GarageBand Funktion „Instrument lernen“ erfordert einen Intel-basierten Mac mit Dual-Core-Prozessor (oder besser). 512 MB RAM, 1 GB empfohlen. Für HD-Videos ist mindestens 1 GB RAM erforderlich. Etwa 14 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte, für die Installation ist ein DVD-Laufwerk erforderlich. Mehr zu den Systemvoraussetzungen direkt bei Apple.

Preise und Verfügbarkeit

Das Mac Box Set mit Mac OS X 10.5.6 , iLife‘09 und iWork‘09 kostet 169€. Gegenüber dem Einzelpreis spart man so 118€. Das Mac Box Set wird ab Ende Januar verfügbar sein.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Plattformen