Abseits der Macworld #1: Ein Nachmittag im Museum of Modern Art

Freitagmittag, es regnet in San Francisco. Das perfekte Wetter, um ein paar Stunden ins Museum zu gehen und die wenige freie Zeit vor der Macworld sinnvoll zu nutzen. Das Museum of Modern Art, nicht weit vom Moscone Center entfernt, ist so eines dieser Museen, dessen Besuch sich immer lohnt, dank des großen Spektrums zwischen noch nicht ganz so alter und brandneuer Kunst.

Apple-Produkte im Museum of Modern Art, Bild: Macnotes

Etwas verdutzt war ich dann aber doch, als ich in einer der Ausstellungsvitrinen auf Apple-Produkte stieß. Sind eben doch echte Designstücke, die Apfelgeräte. Aber auch sonst gab es Einiges zu sehen.