tl, den 10. November 2008

Neue iPhone-Werbespots

iPhone 3G
iPhone 3G, Bild: Apple

Apple hat heute Nacht 2 neue Werbespots auf der Homepage veröffentlicht. Der Fokus der Spots richtet sich jeweils auf ein Programm aus dem App Store. So wird in einem Film die Musikerkennungssoftware Shazam beworben. In einem anderen Spot wird das Community-Programm Loopt promotet.

Damit kann man Statusnachrichten und dazugehörigen Standort übermitteln. Leider wird das Programm derzeit nicht im deutschen App Store angeboten.

Bereits letzte Woche veröffentlichte Apple einen neuen Spot, in dem das App Urbanspoon näher „beleuchtet“ wird. Das Programm ist eine Art Zufallsgenerator für Restaurants. Durch Schütteln des iPhones kann man die verschiedenen Restaurant-Einträge nach Küche und Geldbeutel mixen und anzeigen lassen.


Ähnliche Nachrichten

Passende Angebote

Zugehörige Firmen

Zugehörige Produkte