World of WarCraft: Dritte Erweiterung nach Wrath of the Lich King lässt auf sich warten

World of WarCraft

Bei den Entwicklern von World of WarCraft arbeitet man gleich an mehreren Fronten: Die zweite Erweiterung Wrath of the Lich King ist noch nicht im Handel, da beschäftigt man sich schon mit einem möglichen dritten Add-on.

So laufen beim Publisher Blizzard zum einen die Vorbereitungen für das zweite Add-on, das am 13. November erscheinen wird. Heute Nacht um 2:00 Uhr wurden dafür die Server heruntergefahren, um das Update auf Version 3.0.2 zu installieren. Mit dem Patch werden bereits einige Vorbereitungen für die kommende Erweiterung getroffen. Die genauen Änderungen und Details findet ihr auf der offiziellen Website.

Als wäre dieses nicht genug, gehen die Planungen schon für eine mögliche dritte Erweiterung weiter. Ursprünglich war geplant, den Fans von World of WarCraft mit einem jährlich erscheinenden Add-on neue Spielinhalte zu liefern. Doch dies lässt sich nicht einhalten und bis zur dritten Expansion wird wohl noch über ein Jahr vergehen.

Blizzard Chief Executive Officer Mike Morhaime bekräftigte gegenüber Eurogamer.net, dass man sehr viel Wert darauf lege, ein tolles Spiel zu schaffen und viele neue Ideen habe. Qualität steht bei Blizzard also vor Quantität.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 15. Oktober 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 15. Juni 2020
  • Wörter: 176
  • Zeichen: 1191
  • Lesezeit: 0 Minuten 45 Sekunden