Redaktion Macnotes, den 3. April 2008

iPhone Dev Tool: Pwnage released

Pwnage 4.0
Pwnage 4.0 – Screenshot

Wie schon für diese Woche angekündigt, gibt es nun das iPhone Dev Tool „Pwnage“. Mit diesem ist es nun möglich eine modifizierte iPhone-Firmware über iTunes direkt einzuspielen. Außerdem könnt Ihr damit den Bootloader direkt flashen.

Den Download findet Ihr auf der Homepage des iPhone Dev Team unter http://www.iphone-dev.org/. Vorerst gibt es Pwnage für Mac OS X. Eine Windows-Version der Software wird nachgeliefert.

Was funktioniert?

Folgende Entdeckungen haben wir mit einem iPhone mit Firmware 1.1.4 gemacht:

  • Der Downgrade und das Upgrade aller 3.9FB, 3.9 Original, 4.6FB und 4.6 Original funktioniert in beide Richtungen. Das gilt auch für „geziphonte“ Geräte.
  • 1.2 bzw. 2.0 lässt sich flashen und zwar mit unlocked Baseband. Also ist mit dem Gerät dann das Telefonieren möglich.
  • Allerdings ist die 1.2 bzw. 2.0 noch sehr unbrauchbar und derzeit noch kein Installer möglich.

Ähnliche Nachrichten