Apple veröffentlicht AirPort Express mit 802.11n-Support

Heute früh spekulierten wir noch über eine neue AirPort Express. Dann nahm Apple, unüblich für einen Montag, die nordamerikanischen Apple-Store-Webseiten vom Netz. Als diese wieder online gingen, fand man die Gerüchte bestätigt.

AirPort Express (Vorderseite) - Apple

Die Gerüchteköche sollten Recht behalten. Denn Apple veröffentlichte eine Airport Express mit aktuellem 802.11n WLAN-Standard. Vorerst ist die neue Station in den USA für weiterhin 99 US-Dollar erhältlich. Hierzulande dreht Apple ein wenig am Preis. Wir zahlen in Deutschland statt 99 Euro in Zukunft nur noch 89 Euro. Apple reagiert auf den günstigen Umtauschkurs von Dollar in Euro.

Mehr über tl:

Genussmensch mit Mac. Jahrelang ärgerte er sich über Treiberkonflikte und Virenattacken. Jetzt genießt er die Intuitivität und das Design seines MacBook.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2021
  • Wörter: 88
  • Zeichen: 672
  • Lesezeit: 0 Minuten 22 Sekunden