ha, den 11. Februar 2008

OS X 10.5.2 veröffentlicht

OS X Leopard - Wallpaper
OS X Leopard – Wallpaper

Wir hatten es schon für Ende Januar erwartet und uns wie viele andere getäuscht. Aber jetzt ist es endlich soweit: Apple hat das ersehnte Update auf 10.5.2 veröffentlicht. Es das bisher größte „Nachkommastellen-Update“ und über die Software-Aktualisierung erhältlich. Je nach Mac ist es zwischen 180 und 380 MB groß.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

  • Mehr Stabilität für Airport
  • Option für hierarchische Ordner-Darstellung im Dock
  • Transparenz der Menüleiste abschaltbar
  • Menüs insgesamt etwas weniger transparent
  • iSync-Unterstützung für Samsung D600E und D900i
  • RAW-Unterstützung für weitere Kamera-Modelle
  • Option für große Mailbox-Icons in Mail
  • Optionales Menüleisten-Icon für Time Machine

Außerdem werden über 100 Bugs der Vorgängerversion behoben. Den vollständigen Beipackzettel gibt es online. Das Update hat übrigens die Build-Nummer 9C31 – das entspricht der letzten Version, die Apple an die angeschlossenen Entwickler verteilt hatte.


Ähnliche Nachrichten