Kurzvorstellung: Guitar Tuner

Immer wenn Instrumente eine zeitlang nicht benutzt wurden, muss man sie vor dem Spiel stimmen. Dabei hilft nun der eigene Mac, mit der Software Guitar Tuner.

Macnotes - Logo

Wer nicht nach Gehör stimmen kann, der muss sich unterschiedlicher Hilfsmittel bedienen: Stimmgabel oder Stimmgerät. Eine Stimmgabel ist meist kostengünstig, aber das Stimmen z. B. einer Gitarre damit zeitaufwändig. Ein Stimmgerät dagegen ist meist recht teuer, aber damit ein Instrument zu stimmen geht flott von der Hand.

Mit Guitar Tuner von Katsura & Laidman steht für den Mac ein Programm zur Verfügung, mit dem sich Gitarren sowohl schnell als auch kostengünstig stimmen lassen.

Über das interne Mikrofon, oder ein angeschlossenes, gelangen die Töne ins Programm. Ein Lautstärke-Indikator zeigt an, ob der gespielte Ton zu laut oder zu leise ist. Ein schmaler Balken zeigt an, ob der Ton zu hoch oder zu tief ist. Ist der Ton optimal getroffen, dann färbt sich der Balken gelb.

Fazit

Guitar Tuner ist mit einem Preis von 6,75 Euro (exkl. MwSt.) eine sehr preiswerte Möglichkeit, um seine Gitarre zu stimmen. Mit Hilfe der optischen Indikatoren geht das Stimmen schnell von der Hand und wird zum Kinderspiel.