Mac OS X 10.4.10 ist da

News

Apple hat Mac OS X 10.4.10 veröffentlicht. Es handelt sich aller Voraussicht nach um das letzte Update für OS X Tiger, vor dem Release von OS X Leopard im Oktober.

Apple empfiehlt das Update auf OS X 10.4.10 sowohl für PowerPC- als auch Intel-basierte Macs. Neben allgemeinen Verbesserungen für das Betriebssystem gibt es spezielle Anpassungen und Kompatibilitätsverbesserungen wie die Unterstützung des RAW-Formats für Kameras, das Aktivieren und Deaktivieren von externen USB-Geräten, die Unterstützung für Softwareanwendungen von Drittanbietern und ferner noch einige Sicherheitsupdates.

Das Update ist zwischen 25 MB (PPC) und 49 MB (Intel) groß und kann neben den Combo-Versionen auf der Apple Downloadseite oder über die Softwareaktualisierung heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update gibt es auf der Apple-Supportseite.

Screenshot zeigt den Hinweis der Softwareaktualisierung zum Update auf OS X 10.4.10.

In voller Größe (59 kB) herunterladen .
Mac OS X 10.4.10 - Softwareaktualisierung