Randnotizen: Apple reagiert auf abschaltende MacBooks und mehr

In den Randnotizen vom 7. September 2006 weisen wir darauf hin, dass Apple einen Ratschlag für Nutzer von sich abschaltenden MacBooks hat. Außerdem thematisieren wir ein VESA-Kit für den neuen iMac, die Probleme von Adobe-Software unter Rosetta, erwähnen Software-Updates und mehr.

Randnotizen

Plötzlich abschaltende MacBooks

Apple reagiert kurz und bündig auf das Problem sich selbst abschaltender MacBooks mit folgendem Support-Eintrag:

„If your MacBook is shutting down intermittently, please contact AppleCare for service.“ (Apple)

Zu den genauen Ursachen gibt Apple bislang keine Informationen an.

iMac im Wohnzimmer

Auch für den neuen 24 Zoll iMac bietet Apple ein VESA Mount-Adapter-Kit an.

Illustrator und InDesign: Probleme unter Rosetta

Die Performance scheint nicht das einzige Problem zu sein mit PowerPC-Programmen auf einem Intel-Mac. Zumindest nicht das einzige Problem von Adobe Illustrator und InDesign, die anscheinend unter Rosetta Probleme mit den Maßeinheiten haben.

Synchronisieren am Mac

„A Briefing on Syncing“ im MacDevCenter von O’Reilly erklärt für alle, die sich ein wenig mehr dafür interessieren, was iSync und die Sync Services in OS X 10.4 Tiger da eigentlich machen.

Updates

OmniWeb 5.5 ist final, das freie macam 0.8.8 erlaubt die Nutzung verschiedener USB-Cams am Mac und launch2net umgeht mittlerweile in der neuen Version 1.4.2 u. a. Probleme mit der Firmware in einigen Sony Ericsson Telefonen.