OS X Leopard auf der WWDC-Keynote

OS X Leopard - Wallpaper

Seit heute ist es offiziell: Die Keynote zur diesjährigen WWDC 2006 in San Francisco wird ganz im Zeichen der nächsten Version von Mac OS X stehen.

Steve Jobs, Phil Schiller und Kollegen werden am 7. August um 19 Uhr MEZ erste Einblicke in das Innenleben von OS X Leopard gewähren. Dies kündigte Apple in einer Pressemeldung an.

Nicht bestätigt, aber ziemlich wahrscheinlich ist außerdem, dass die gerade für professionelle Anwender interessanten Nachfolger von Xserve und PowerMac auf der WWDC präsentiert werden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 26. Juni 2006
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021
  • Wörter: 78
  • Zeichen: 553
  • Lesezeit: 0 Minuten 20 Sekunden