Atari 600 XL

Atari 600 XL, Bild: Marcin Wichary (CC BY 2.0, überarbeitet von Ubcule)

Informationen zu Atari 600 XL

RAM: 16 bis 64 Kilobyte

Der Atari 600 XL gehört zur Gruppe der Heimcomputer. Das Gerät wurde Anfang der 1980er-Jahre für rund 400 DM angeboten. Er verfügte standardmäßig über 16 Kilobyte Speicher, der jedoch auch 64 Kilobyte aufgerüstet werden konnte.

Das Gerät verfügte über Anschlüsse für Atari-Casette, Fernseher und Monitor, Atari-Laufwerk, Drucker und Joystick. Die Schnittstellen waren jedoch nicht genormt und daher mit einer Vielzahl anderer Heimcomputer nicht kompatibel.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. Oktober 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2020
  • Wörter: 62
  • Zeichen: 459
  • Lesezeit: 0 Minuten 16 Sekunden