Informationen zu Alcatel

Alcatel ist eine marke der chinesischen TCL-Gruppe. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits 1998 wurde der Konzern in Frankreich gegründet und konnte sich schnell auf dem europäischen Handymarkt behaupten. Nach einer Fusion mit de amerikanischen Unternehmen Lucent wurden Produkte unter dem Name Alcatel-Lucent vertrieben.

Seit Februar 2016 ist Alcatel-Lucent Teil des Nokia-Konzerns. Handys und Smartphones werden allerdings nicht von Nokia, sondern von der angesprochenen TCL-Gruppe aus China hergestellt und vermarktet. TCL wurde bereits 1981 gegründet und beschäftigt heute ca. 50.000 Mitarbeiter in über 80 Niederlassungen auf der ganzen Welt. Seit zwei Jahren werden Alcatel-Smartphones von TCL hergestellt. Als einer der größten Elektronik-Produzenten weltweit besitzt TCL ein entsprechend großes Portfolio. Neben Smartphones werden unter anderem auch Fernseher und Audio-Equipment verkauft. Alcatel ist eine der größten und bekanntesten Marken der TCL Communications.