Chinesische Studie: Android im Visier der Malware

Sicherheit - Security (Wort) Screenshot
Sicherheit – Security (Wort) Screenshot

Dass iOS recht sicher und Android hier und da lückenhaft ist, ist bekannt. Eine neue Studie stellt dem Google-Betriebssystem nun ein vernichtendes Zeugnis aus.

Eine Studie der Internet Society of China und dem National Computer Network Emergency Response Technical Team/Coordination Center (CNCERT) hat die Malware-Anfälligkeit von Internetgeräten geprüft, die in China verwendet werden. Das Ergebnis: Im vergangenen Jahr wurden in China rund zwei Millionen neue Malware-Tools gesichtet, ein Plus von 39% zum Vorjahr.

Sicherheit - Schlüssel - Symbolbild

Sicherheit – Schlüssel – Symbolbild

2,3 Milliarden Geräte wurden infiziert, rund 1,9 Milliarden Geräte liefen mit Android. 310 Millionen iOS-Devices wurden infiziert.

99,9% aller Malware-Tools zielt auf Android

Android ist das weltweit führende Mobilbetriebssystem. Es dominiert seit Jahren klar den mobilen Markt, ebenso alt wie seine zahlenmäßige Vorherrschaft ist sein Sicherheitsproblem. Durch die Systemarchitektur einerseits und die immense Fragmentierung andererseits sind viele Androidgeräte verschiedenen Malware-Angriffen schutzlos ausgeliefert. Wie die Studie zeigte, zielten rund 99,99% aller entdeckten Malware-Tools auf Android. Auf iOS entfiel nur ein verschwindend geringer Restanteil, doch auch iOS und Mac sind nicht gänzlich frei von Sicherheitsproblemen.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.