Betrug bei der Prüfung: Einige US-Studenten müssen Touch Bar deaktivieren

MacBook Pro 2016 (Space-Grau) - Apple

Apples Touch Bar könnte zum Betrügen taugen. Einige US-Studenten müssen sie vor Prüfungen deaktivieren.

Einige Studenten in North Carolina müssen künftig mit deaktivierter touch Bar in die Juraklausur gehen. Der Grund: Die Schulbehörde befürchtet, dass die Studenten die Multifunktionsleiste zum Schummeln nutzen.

Anleitung zum Abschalten

In den Prüfungen im Februar müssen alle Absolventen der Prüfungen, die ihren Mac dazu verwenden wollen, die touch Bar deaktivieren.

MacBook Pro 2016 (13 mit TouchBar) (Tastatur) – Apple

Hierzu veröffentlichte die Schulbehörde eine Anleitung.  Vorab werden alle Besitzer von MacBooks mit Touch Bar aufgefordert die Hand zu heben. Wie gut sich die Touch Bar zum Betuppen eignet, wurde nicht ausgeführt.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 31. Januar 2017
  • Zuletzt aktualisiert am: 31. Januar 2017
  • Wörter: 104
  • Zeichen: 830
  • Lesezeit: 0 Minuten 27 Sekunden