iOS 9.3 Beta 7 für iPhone und iPad veröffentlicht

iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat Beta 7 von iOS 9.3 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Die neue Beta steht sowohl registrierten Entwicklern als auch Teilnehmern der Public Beta zur Verfügung.

Eine Woche nach Beta 6 folgt Beta 7 von iOS 9.3. Apple merzt kurz vor seinem Special-Event am 21. März noch einige Fehler aus. Die Buildnummer des neuen Release lautet 13E5234a.

Nachtschicht-Modus

Die finale Version wird allen Nutzern den neuen Nachtschicht-Modus spendieren. Dieser filtert auf allen iOS-Geräten mit 64-Bit-Prozessor die Farbe Blau heraus, je nach Uhrzeit. Dies soll sich positiv auf den Schlaf auswirken.

Außerdem wird iOS 9.3 Notizen mit Passwort verschlüsseln können und ebenfalls mit Touch ID. Kleine Änderungen wird es zudem im Zusammenspiel mit der Apple Watch geben – eine erweiterte Health- und Aktivitäten-App beispielsweise. Auch dürfen Nutzer in Zukunft mehr als eine Apple Watch mit dem iPhone koppeln.

Es gibt bislang keine neuen Beta-Versionen von watchOS 2.2 oder OS X 10.11.4 und tvOS 9.2. Diese waren zuvor fast immer im Gleichschritt mit iOS 9.3 veröffentlicht worden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 14. März 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 14. März 2016
  • Wörter: 162
  • Zeichen: 1090
  • Lesezeit: 0 Minuten 42 Sekunden