VLC für Apple TV angekündigt

Der Mediaplayer VLC wird über kurz oder lang für das neue Apple TV veröffentlicht werden. Dies kündigten die Entwickler der Open-Source-Software an.

Apple TV 4G

Man habe die Arbeiten aufgenommen, VLC für tvOS umzusetzen. Dabei hat man insofern schon ein paar Fortschritte gemacht als das Playback von Videodateien sogar schon funktioniert. Dies wird anhand eines Screenshots von VLC für Apple TV im entsprechenden Xcode-Simulator belegt.
Wie konkret man VLC für das Apple TV 4G umsetzen möchte, ist unklar, auch wegen der Einschränkungen, mit denen tvOS auskommen muss – so ist die App-Größe auf 200 MB beschränkt; allerdings können Apps Assets zur Laufzeit herunterladen.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass man versuchen wird, VLC so nachzubauen, wie er unter OS X oder iOS bereits funktioniert. Man kann mit dem Mediaplayer Audio- und Videodateien abspielen und Streams von entsprechenden Servern.

Zuvor hatten bereits die Macher von Plex angekündigt ihren Mediaplayer für das kommende Apple TV veröffentlichen zu wollen.