iPhone Lightning Dock veröffentlicht

iPhone Lightning Dock

Apple hat ein neues Zubehör für Besitzer des iPhone 6 und iPhone 6 Plus veröffentlicht, das iPhone Lightning Dock.

Gut 8 Monate nach der Veröffentlichung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus in Deutschland, am 19. September 2014, bringt Apple ein passendes Dock in den Apple Store. Ab sofort wird zum Preis von 45 Euro ein solches angeboten. Man bekommt die bloße Hardware, ohne Kabel geliefert. Wer das Dock an die Steckdose oder den Computer anschließen möchte, nutzt dazu das USB-Ladekabel, das beim iPhone im Lieferumfang enthalten ist. Während das iPhone im Dock aufgeladen wird, kann der Nutzer von der Freisprechfunktion Gebrauch machen.

Wie schon bei vorherigen Generationen des Dock bietet auch das neue iPhone Lightning Dock einen 3,5 mm Klinkenanschluss, über den man es an Aktivboxen oder Kopfhörer anschließen kann und dann Musik darüber hören kann.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 19. Mai 2015
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2015
  • Wörter: 134
  • Zeichen: 862
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden