Jeb Bush: Apple Watch besser als Obamacare

Jeb Bush
Jeb Bush, Foto: Gage Skidmore via Wikimedia (CC BY-SA 3.0).

Einer der Präsidentschaftskandidaten der Republikaner in den USA, Jeb Bush, ist öffentlich mit einer Apple Watch aufgetreten und hat behauptet, dass Apples Smartwatch besser für die Gesundheit der Amerikaner sei als Obamacare.

Der ehemalige Gouverneur von Florida, Jeb Bush, der sich bereits mit der Veröffentlichung von E-Mails voller Viren in die Nesseln gesetzt hatte, die zudem gegen Datenschutzbestimmungen verstießen, macht erneut von sich reden. Bei einem Wahlkampf-Auftritt in Phoenix hat er gesagt, dass er die Gesundheitsreform “Obamacare” abschaffen würde und stattdessen das Tracking von Gesundheitsdaten mit der Apple Watch bevorzugt.

Unklar ist, ob Bush tatsächlich der Auffassung ist, dass man Gesundheitsdaten von Patienten auswerten soll, um daraus ein sanktionsfähiges Element gegenüber den Krankenkassen zu machen, sodass am Ende diejenigen an Beiträgen sparen könnten, die sich ausreichend bewegen.

Eine Meinung

  • Wolfgang D. (15. Mai 2015) 

    Großartige Idee, jeder US-Bürger erhält ein Iphone mitsamt Internetzugang und eine Iwatch kostenlos, als Gegenleistung für die “freiwillige” Totalüberwachung. Vote for Bush!

Sag jetzt deine Meinung!

%d Bloggern gefällt das: