Steve Wozniak angetan von Apple Watch

Apple Watch - Smartwatch

Apples Mitgründer, Steve Wozniak, hat sich in einem Interview mit der BBC angetan gezeigt von der neuen Smartwatch Apple Watch. Besonders das Display hat es ihm angetan.

Die Apple Watch würde etwas ganz Besonderes, sagte Woz im Interview mit der BBC. Das Display sei fast ein kleines Stück Kunst. Obwohl andere Hersteller nur wenig Erfolg mit ihrer Smartwatch hätten, glaubt Wozniak, dass Apple schon zum Start ein paar Millionen Stück wird verkaufen können.

Wozniak selbst trug zum Zeitpunkt des Interviews ebenfalls eine Armbanduhr am Handgelenk, die jedoch riesig war und deren Uhrzeit in Vakuum-Röhrchen mit Leuchtmitteln angezeigt wird. Jony Ive, Apples Chef-Designer, der ebenfalls anwesend war, zeigte sich von dem Stück Technologie am Handgelenk Wozniaks wenig angetan und soll laut Journalisten vom New Yorker abfällig gefragt haben, was das denn sei.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 16. Februar 2015
  • Zuletzt aktualisiert am: 16. Februar 2015
  • Wörter: 128
  • Zeichen: 866
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden