Von Alexander Trust am 23.01.2015 (letztes Update: 23.01.2015).

Nimmt Microsoft Surface 2 Tablet mit Windows RT aus dem Sortiment?

Microsoft Surface
Microsoft Surface

Im Microsoft-eigenen Online-Shop gibt es das Microsoft Surface 2 mit Windows RT nicht mehr länger zu kaufen. Es gibt Indizien, dass dies so bleibt, damit Microsoft nicht Kunden verprellt, die kein Update auf Windows 10 erhalten, das man in Redmond für die eigenen ARM-Tablets nicht vorsieht.

Der Microsoft Store bietet online keine Surface 2 Tablets mehr an. Die Shop-Info gibt an, die Geräte seien ausverkauft. Doch es wird gemutmaßt, dass Microsoft das Gerät aus seinem Portfolio nimmt. Auf Nachfrage von Journalisten verwies eine Microsoft-Sprecherin auf Best Buy. Dort könne man die Tablets kaufen. Darüber hinaus habe man jedoch keinen Kommentar abzugeben.

[zitat urheber=”Microsoft Presse” ausrichtung=”mitte”]”Surface 2 is available at Best Buy. Microsoft doesn’t have anything to share beyond that.”[/zitat]

Eingeführt wurden die Geräte im Jahr 2013. Dass der Hersteller sie nicht mehr anbietet könnte auf einen Produktionsstopp hindeuten. Immerhin wird Microsoft den Tablets kein Update auf Windows 10 spendieren. Das erhalten lediglich die Surface Pro Tablets, auf denen Windows 8 oder Windows 8.1 zum Einsatz kommt.

Es ist nicht auszuschließen, dass Microsoft doch wieder Surface 2 Tablets anbietet, doch ein Technik-Analyst von Techanalysis Research, Bob O’Donnell, hält dies für eher unwahrscheinlich und spricht gegenüber PCWorld davon, dass Windows RT ein Fehler von Microsoft gewesen sei.

2 Meinungen

  • Dirk77 (23. Januar 2015) 

    RT @sonoya_com: Nimmt Microsoft Surface 2 Tablet mit Windows RT aus dem Sortiment? http://t.co/YW340oFgwe

  • 757LiveAT (23. Januar 2015) 

    #Nimmt Microsoft Surface 2 Tablet mit Windows RT aus dem Sortiment? – Macnotes.de http://t.co/Lx9pSmSlCm

Sag jetzt deine Meinung!