Apple schenkt Mitarbeitern Mehrweg-Wasserflaschen

Apple hat den Earth Day zelebriert und seine Mitarbeiter mit wiederverwendbaren Wasserflaschen ausgestattet. Diese sollen helfen, Abfall zu vermeiden und somit ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung setzen.

Apple Store LED-Werbung in Las Vegas

Apple hat hierfür ausgerechnet, dass 16 420 Plastik-Flaschen gespart werden können, wenn Mehrwegflaschen verwendet würden. Allein Apple-Mitarbeiter könnten damit jedes Jahr 22 Tonnen Plastik-Müll vermeiden, weshalb das Unternehmen im Rahmen des Earth Day jedem Angestellten eine solche Flasche ausgehändigt hat.

Die Flasche trägt das Apple-Logo und ein farbiges Band, das sich jeder selbst aussuchen durfte. Apple-Store-Mitarbeiter werden ihre Flasche zu einem späteren Zeitpunkt erhalten, aktuell gibt es nur Flaschen für Angestellte in Cupertino. Dennoch machten auch Retail-Mitarbeiter beim Earth Day mit und zogen anstatt des normalen blauen T-Shirts ein grünes an. Außerdem wurde Jack Johnson auf den Apple-Campus eingeladen, um ein Konzert für die Mitarbeiter zu spielen.

Mehr über Stefan Keller:

Seit 1990 am Computer, seit 1999 im Internet und schon immer am Spielen. Ansonsten gerne Bastler an Technik und Hardware. Manche unterstellen mir, alles zu wissen, das stimmt aber nicht. Manche Dinge weiß ich nicht, beispielsweise wie man Strategiespiele spielt.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. April 2014
  • Zuletzt aktualisiert am: 24. April 2014
  • Wörter: 129
  • Zeichen: 990
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden