iPhone 6: Erster Dummy wurde auf einer Messe in Hongkong enthüllt

In den vergangenen Wochen sind bereits zahlreiche angebliche Schutzhüllen und Cases für Apples iPhone 6 aufgetaucht, die verdeutlichen sollen, wie die nächste Smartphone-Generation vom IT-Konzern aus Cupertino aussehen könnte. Sogar die Electronics Fair Messe in Hongkong wurde nun von einem Aussteller genutzt, um ein Mockup in der Öffentlichkeit zu präsentieren.


Die japanische Webseite Mac Otakara berichtete von dem besagten Stand auf der asiatischen Elektronikmesse, der neben einem Dummy auch gleich passende Cases zum iPhone 6 vorstellte. Das Modell der kommenden iPhone-Generation wurde wahrscheinlich anhand der aktuell kursierenden Gerüchte gefertigt. So ist nämlich das Design mit einem größeren Display beim dem Metall-iPhone zu erkennen, das den Größenunterschied visualisieren soll.

iPhone 6 mit abgerundeten Kanten

Unklar ist lediglich, ob dieser Dummy wirklich Ähnlichkeiten mit dem finalen Design vom iPhone 6 haben wird oder ob das Metallstück lediglich angefertigt wurde, um die ersten Schutzhüllen zu vermarkten, die der Aussteller ebenso enthüllte. Im nachfolgenden Video könnt Ihr euch die Bilder der Messe ebenso im Detail anschauen.

Mehr über Daniel Schulz:

Metadaten
  • Geschrieben am: 16. April 2014
  • Zuletzt aktualisiert am: 16. April 2014
  • Wörter: 158
  • Zeichen: 1163
  • Lesezeit: 0 Minuten 41 Sekunden