Apple ist wertvollste Marke unter US-Milliarden-Unternehmen

iPad mini Retina

Von 500 Unternehmen, die allesamt über eine Milliarde US-Dollar Wert sind, hat Apple den höchsten „Markenwert“, noch vor Google und Microsoft.

Brand Finance aggregiert ein jährliches Ranking der Top 500 Milliarden-Unternehmen in den USA.
Aus den Top 50 stammen alleine 7 Unternehmen aus dem „Silicon Valley“, wie man dem Index entnehmen kann. Es verwundert daher nicht, dass der US-Bundesstaat Kalifornien insgesamt 61 Marken und die Hersteller dahinter beherbergt, die insgesamt einen Markenwert von $484 Milliarden auf sich vereinen. Dicht auf den Fersen ist New York an der Ostküste der USA. Dort tummeln sich gar 75 Hersteller, deren Markenwerte sich allerdings nur auf $422 Milliarden summieren.

Apples Marke ist Brand Finance zufolge am wertvollsten, und zwar über 104 Milliarden US-Dollar. Google landet auf Rang 2 mit einem Markenwert von über $68 Milliarden und Microsoft immerhin auf Rang 3 mit über $62 Milliarden Markenwert.

Brand Finance hat eine Infografik zusammengestellt, auf der zum Beispiel auch erwähnt wird, dass Apples derzeitiger Markenwert größer ausfällt als die gesamten Kosten, die für das Apollo-Raumfahrtprogramm ausgegeben wurden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 19. März 2014
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2014
  • Wörter: 168
  • Zeichen: 1205
  • Lesezeit: 0 Minuten 43 Sekunden