Von Alexander Trust am 28.11.2013 (letztes Update: 28.11.2013).

Offizielle Mega iPhone-App veröffentlicht

Mega
Mega – iPhone-App

Der Cloudspeicher-Anbieter Mega von Kim Dotcom hat nun eine offizielle iPhone-App veröffentlicht, vier Monate, nachdem Android-Nutzer eine Mobile-App erhielten.

Nach und nach löst der Nachfolger von Megaupload, Mega, seine Versprechen ein und veröffentlicht App um App. Vor vier Monaten konnten Android-Nutzer von unterwegs ihre Daten mit dem Cloud-Dienst Mega synchronisieren. Nun dürfen iPhone-Nutzer ebenfalls eine offizielle App dazu nutzen, über die der Anbieter in seinem Blog informiert.

Vom Funktionsumfang steht die iOS-App dem Android-Pendant in nichts nach. Dazu zählen eine Dateivorschau und das leichte Teilen von Inhalten. Allerdings gibt es keine automatische Synchronisierung von Kamera-Medien. Doch ein Update in der Zukunft soll dieses Feature nachliefern, ebenso wie den iPad-Support.

In den kommenden Wochen möchte man außerdem Sync-Tools für Linux, OS X und Windows veröffentlicht. Im neuen Jahr möchte man ferner neue Sicherheitsoptionen und Nachrichten-Funktionalität anbieten.

Sag jetzt deine Meinung!