Florian Schmitt, den 5. Juli 2013

Samsung-Werbespot amüsiert sich über iPhone und Siri

Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4

In Samsungs neuem Werbespot für das Android-Smartphone Galaxy S4 wird sich über Apples iPhone und den Sprachassistenten Siri und die Diktatfunktion amüsiert.

Der knapp einminütige Werbespot beginnt mit einer Szene in der Landschaft Islands. Zu sehen ist ein Mann, der auf einem Apfel herumtippt als sei es ein Smartphone. Dieser scheint damit aber nicht zurechtzukommen, warum? Weil der „Apfel“ kein Isländisch versteht. Anschließend wird der „Samsung Galaxy S4“-Schriftzug eingeblendet.

In der zweiten Hälfte des Spots sieht man den vom Anfang bekannten Mann mit vier schwarz vermummten Ninja tanzen. Zwischendrin telefoniert der Isländer mir seinem Galaxy S4 und beißt in den Apfel. Auch ein Schaf ist zu sehen, dessen Bedeutung ich noch nicht herausgefunden habe. Da bin ich aber nicht allein, wie viele YouTube-Kommentare zeigen.

Aus der Beschreibung des Videos geht hervor, dass das Samsung Galaxy S4 isländisch versteht, im Gegensatz zum iPhone.

Via 9to5Google, engl.


Ähnliche Nachrichten