Facebook home APK schon jetzt für Android erhältlich

Erst am 12. April soll Facebook home für eine Auswahl an Android-Smartphones veröffentlicht werden, darunter auch das Galaxy S3 und S4 von Samsung. Doch schon jetzt ist eine Beta-Version aufgetaucht, die man als findiger Android-Nutzer selbst aufspielen kann.

Facebook Server

Wer nicht bis zum Ende der Woche warten möchte, oder eventuell noch länger, wenn sein Smartphone noch nicht von Facebook home unterstützt wird, der bekommt die Chance, das Ganze schon vorab zu testen.

Im Web ist ein Beta-Programmpaket von Facebook home aufgetaucht. Auf MoDaCo hat man die entsprechenden APK-Dateien (drei an der Zahl) publik gemacht. Diese Beta soll Berichten zufolge auf weitaus mehr als den fünf Plattformen funktionieren, die Mark Zuckerberg als Start-Plattformen vorgestellt hatte.

Allerdings scheint die Funktionalität des Ganze ein wenig eingeschränkt zu sein. Beispielsweise funktioniert in der Beta-Version das Feature Chat Heads nicht, das letzte Woche angepriesen wurde.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 8. April 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 8. April 2013
  • Wörter: 135
  • Zeichen: 960
  • Lesezeit: 0 Minuten 35 Sekunden