Titelbilder bei Facebook-App für iPhone und iPad wechseln

Facebook - Logo

Nein, dies ist kein Tipp, wie man auf Umwegen sein Titelbild über die iOS-Apps von Facebook verändern kann, sondern eine Update-Meldung. Denn seit gestern gibt es Facebook für iPhone, iPod touch und iPad in der Version 5.6, die nun Titelbilder verwalten kann.

Nutzer können mit der aktualisierten FB-App ihre Chronik „immer aktuell“ halten, wie es in der App-Store-Beschreibung heißt, indem sie ab sofort auch das Titelbild manipulieren können. Wie bei Bild-Aktionen üblich, kann man entweder neue Fotos schießen oder vorhandene aus den eigenen Aufnahmen auswählen. Allerdings heißt es dazu, dass man das derzeit „nur auf dem iPhone“ können soll.

Außerdem betrifft das Update die Gruppengespräche. Gruppennachrichten sollen schneller zu realisieren sein und Gruppenunterhaltungen besser zu finden und mit einem Namen zu versehen sein.

Die App ist 25,2 MB groß, kostenlos und benötigt aber schon seit einer Weile auch iOS 5.0 oder neuer.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 19. März 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2013
  • Wörter: 138
  • Zeichen: 939
  • Lesezeit: 0 Minuten 36 Sekunden