Chrome 25: Update für iPhone und iPad

Googles Chrome Team hat ein Update für die iOS-Version des mobilen Browsers Chrome veröffentlicht. Seit heute ist Version 25.0.1364.86 im App Store verfügbar.

Google Chrome für iOS

Ein neues Feature, das mit dem Update Einzug auf die iOS-Plattform hält, ist das Blättern in vorangegangenen Tabs. Dazu müssen iPhone– und iPad-Nutzer lediglich „länger“ auf den Zurück-Button drücken, und können dann in der Tab-Historie navigieren.
Auch kann man nun einen Link zu einer Webseite über Apples eigene „Nachrichten“-App teilen.

Die Stabilität und Sicherheit sollen mit der neuen Version ebenfalls verbessert worden sein, und einige Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Ausblick

In seinem Chrome-Blog hat Google außerdem angekündigt, dass man das Suchen schon bald vereinfachen möchte. Über die „Omnibox“ (Suchbox + URL-Zeile) soll man demnächst seine eingegebenen Suchwörter sehen, und nicht mehr länger eine ewig lange URL-Zeile mit Parametern.
Außerdem soll es in Zukunft einfacher werden, in Chrome für iOS die eigene Suche anhand von Filtern zu verfeinern.