Penumbear für iPhone und iPad angekündigt

Penumbear

In der kommenden Woche veröffentlicht BulkyPix aus Frankreich ein neues Puzzle-Plattformspiel mit einem Teddybären als Protagonisten. Auf den iPhones und iPads der Gamer müssen dann Licht und Schatten clever eingesetzt werden, um mehr als 100 Level zu absolvieren.

Das dunkle Schloss

Die Hauptfigur erwacht im Untergeschoss eines dunklen Schlosses. Neben ihm gibt es sonst keinen anderen, außer einem lila Glühwürmchen. Der Bär hat die Fähigkeit sich sowohl im Licht als auch im Schatten zu bewegen und natürlich kann das Glühwürmchen dafür sorgen, dass es dunkel oder hell wird. Diese beiden ungleichen Gefährten sollen dann aus dem Schloss entkommen.

Bulkypix kündigt über 100 Level an, daneben auch versteckte Schauplätze, Bonus-Bären, Trophäen und einen freispielbaren Charakter. Das Spiel sei herausfordernd und Gamer sollten sich darauf einstellen, dass sie mehr als einmal auf dem Weg zum Ziel sterben, bis sie das Schloss so weit erkundet haben.
Am Ende jeder Episode warten Boss-Gegner auf den Spieler.

1,89 Euro soll Penumbear kosten, wenn es nächste Woche im App Store veröffentlicht wird. Im Anhang findet ihr außerdem einen Trailer zum Spiel, der rund eine Minute dauert. Während das Spielkonzept deutlich wird, muss ich gestehen, gehen mir die Geräusche schon jetzt auf den Nerv.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. Februar 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 24. Februar 2013
  • Wörter: 191
  • Zeichen: 1296
  • Lesezeit: 0 Minuten 49 Sekunden