Apple veröffentlicht neue iPad-Werbung „Alive“

iPad mini

Einen neuen Werbespot hat der Hersteller aus Cupertino veröffentlicht, um sein Tablet iPad zu bewerben. Der Spot ist lediglich dreißig Sekunden lang, wie für Werbespots mehr oder weniger üblich, und dient eher der Imagepflege als dem Vorstellen neuer Features.

Anderer Ton angeschlagen

Bislang waren Apples Werbespots vor allem besonnen und wirkten auf eine Art sympathisch. Der neue Werbespot „Alive“, der das iPad und iPad mini bewirbt, schlägt andere Töne an.
Bereits die Hintergrundmelodie wirkt temporeicher als sonst in Apple-Spots und man hat fast Schwierigkeiten die auf dem Bildschirm eingeblendeten Worte zu lesen.

Stattdessen hat man tatsächlich das Gefühl, dass Apple weniger die Features seiner Tablets explizit bewirbt, sondern vor allem versucht die Tablets in der öffentlichen Wahrnehmung wachzuhalten.

Die Frage darf erlaubt sein: Wie findet Ihr den Spot?

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 18. Februar 2013
  • Zuletzt aktualisiert am: 18. Februar 2013
  • Wörter: 122
  • Zeichen: 876
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden