Dirty Bomb: Splash Damage zeigt erste Gameplay-Bilder im Video

Dirty Bomb
Dirty Bomb

Dirty Bomb, der neue Ego-Shooter von Entwickler Splash Damage (Brink), soll im kommenden Jahr für Windows PC veröffentlicht werden. Nun hat man vorab ein Video veröffentlicht, das Pre-Alpha-Gameplay-Footage zeigt.

Die “London Bridge” ist Schauplatz im neuen Video zu Dirty Bomb aus dem Hause Splash Damage. Das in Großbritannien ansässige Entwickler-Studio zeigt der Spielergemeinde knapp drei Minuten Gameplay, das vor allem ein authentisches London vorstellt. Obgleich das Video derzeit noch wenige Leute gesehen haben, zeichnet sich aber schon ab, dass nicht alle damit zufrieden sind. Knapp 3/4 zu 1/4 fallen die positiven gegenüber den negativen Stimmen aus.

Man sieht, wie im Multiplayer Sprengstoff angebracht werden kann, wie auch innerhalb von Gebäuden agiert wird und eben in der Londoner City. Es können scheinbar Barrikaden errichtet werden, und Spieler können ihre gefallenen Kollegen wiederbeleben.

Wie gefällt euch das neue Video?

Sag jetzt deine Meinung!