Euronics mit iPads und MacBooks am Black Friday im Angebot

Das neue iPad

Der Elektronik-Discounter Euronics mischt sich ein ins Treiben um Angebote und Schnäppchen am sogenannten Black Friday. Zwar werden nicht die neusten Waren super günstig angeboten, aber auch keine Ladenhüter. Wer bspw. ein Retina-iPad kaufen mag, könnte bei Euronics fündig werden.

Retina-iPads

Der Apple Store wird aktuell noch überarbeitet (Stand: 23.11. 0:54 Uhr). Bei Euronics können Interessierte aber schon jetzt Black-Friday-Schnäppchen machen. Im Angebot sind dort „neue iPads“ mit 32 GB Flash-Speicher. Statt sonst 579 Euro, gibt es diese „nur heute“ für 479 Euro. Es handelt sich dabei um die dritte Generation von iPads mit Retina-Display, allerdings noch mit dem A5X-Prozessor und dem älteren Dock-Connector.

Macbooks

Außerdem gibt es für Interessierte ein MacBook Air 11-Zoll-Modell mit 64 GB Flash-Speicher (MD223D/A) für 899 statt sonst 1049 Euro. Potenzielle Notebook-Käufer könnten bei Euronics ansonsten auch das MacBook Pro 15-Zoll-Modell mit 2,3 GHz Intel Core i7 erwerben. Es kostet bei Euronics sonst 1879 Euro und „nur heute“ 1699 Euro.

Radio-Docks

Zu guter Letzt gibt es noch iPod-Docks aus dem Hause Rockridge. In Schwarz oder Weiß, zum Preis von 19,95 Euro (sonst 49 Euro) kann man die Docks erstehen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 23. November 2012
  • Zuletzt aktualisiert am: 14. Juni 2020
  • Wörter: 177
  • Zeichen: 1239
  • Lesezeit: 0 Minuten 46 Sekunden