Mark of the Ninja jetzt via Steam für Windows PC erhältlich

Mark of the Ninja

Zuvor war Mark of the Ninja bereits für Microsofts Xbox 360 veröffentlicht worden. Nun hat Klei Entertainment das Stealth-Plattform-Spiel auch für Windows PC veröffentlicht. Eine Veröffentlichung für Mac scheint nicht ausgeschlossen.

Ein Ninja schleicht in dunklen 2D-Leveln mit nur wenig Beleuchtung hinter Kisten und Tonnen an Widersachern vorbei. Primäres Ziel in dem Plattform-Schleichspiel ist vor allem, das Level-Ende zu erreichen. Dabei kommt es darauf an, nicht gesehen zu werden. Im Gameplay erinnert das Spiel unter anderem an Square Enix‘ Elevator Action.

„Mark of the Ninja“-Launch-Trailer

Seit gestern gibt es Mark of the Ninja via Steam für Windows PC zum Download. Dort kostet das Spiel derzeit 14,99 Euro. Im September war das Stealth-Game für Xbox 360 erschienen. Ein Release für Mac OS X ist möglich. Via Steam gibt es immerhin das Puzzle-Game Eets von Klei als Steamplay-Ausgabe für Mac und PC, und im Mac App Store ist zumindest bereits Shank* erschienen.
Es wird sicherlich vom Erfolg des Spiels auf der deutlich größeren Windows-PC-Plattform ankommen, ob der Entwickler auch eine Mac-Version herausbringen wird.

* = Affiliate.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. Oktober 2012
  • Zuletzt aktualisiert am: 16. März 2021
  • Wörter: 169
  • Zeichen: 1193
  • Lesezeit: 0 Minuten 44 Sekunden