League of Legends – Ab sofort in russischer Lokalisation verfügbar

League of Legends – Ab sofort in russischer Lokalisation verfügbar

Russischsprachige Fans von Action-Rollenspielen können sich freuen. Entwickler Riot Games kündigen an, dass League of Legends ab sofort auch auf Russisch zu haben ist. Das bezieht sich auf die komplette Lokalisation und die Server.

Das beliebte Action-Rollenspiel League of Legends (LoL) kommt ab sofort auch mit russischer Unterstützung. Wie der Entwickler ankündigte, werden alle Schriftzüge im Spiel nun in russischer Sprache zur Verfügung stehen. Dazu kommen eigene Server für dieses Territorium sowie ein russischer Support. Außerdem wurde die Webseite dahingehend übersetzt.

Brandon Beck, einer der Gründer von Riot Games, sagt dazu, dass man sich genau angesehen hatte, wie sich LoL im russischsprachigen Raum entwickelt. Deshalb freue man sich außerordentlich darüber, alle Dienste für russische Fans ohne Sprachbarriere anbieten zu können. Für den europäischen Raum steht LoL damit in sechs Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch und Russisch.

Bei League of Legends handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, das gratis spielbar ist. Es basiert spielerisch und inhaltlich auf der Warcraft-III-Modifikation “Defense of the Ancients” (DotA).

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.