Fire Emblem – Nintendo plant ersten DLC zu einem 3DS-Titel

Fire Emblem – Nintendo plant ersten DLC zu einem 3DS-Titel

Mit einem zusätzlichen Downloadinhalt zum Titel Fire Emblem will nun auch Nintendo auf den DLC-Zug aufspringen und zukünftig 3DS-Titel mit weiteren Inhalten ausstatten. Auch Wii-U-Games sollen zukünftig mit DLCs erweitert werden. Bislang hatten sich die Japaner gegen diese Art der Erweiterung von Spielen gesträubt, die Sony und Microsoft bereits lange Zeit einsetzen.

Wie das Internet-Portal kotaku (engl.) berichtet, will nun auch Nintendo seine Titel zukünftig mit Zusatzinhalten erweitern. Wie die Kollegen einer japanischen Quelle entnommen haben, will Nintendo im März kommenden Jahres mit einem DLC zum 3DS-Titel Fire Emblem auf den Zusatzinhalte-Zug aufspringen. In Zukunft sollen weitere Zusatzinhalte zu Nintendo-3DS-Games folgen und via Kredit- oder Prepaidkarte zu bezahlen sein. Auch Wii-U-Games sollen zukünftig um weitere Extrainhalte erweitert werden. Vielleicht gibt es dann ja demnächst monatlich neue Level für das nächste Mario-Game?

Fire Emblem 3DS, die neue Episode der Rollenspielreihe, soll voraussichtlich im Frühjahr kommenden Jahres in Japan erscheinen. Wann der Titel in Europa auf den Markt kommen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.