Motorola siegt gegen Apple vor LG Mannheim

Motorola hält eine Anzahl an allgemeinen Patenten, die ausschlaggebend für die Nutzung und den Vertrieb von mobilen Geräten sind. Das bestätigte nun das Landgericht Mannheim, als zweites deutsches Gericht.

Motorola XT912A

Bereits vor einigen Wochen wurde Apple der Verkauf von iPhones und iPads in Deutschland verboten. Das war jedoch nicht weiter schlimm, da Apple lediglich das Mutterunternehmen der in Deutschland ansässigen Apple GmbH ist, welche hier die Geräte verkauft. Das neue Urteil, vom heutigen Tag, könnte sich für Apple in Deutschland jedoch deutlich schlimmer auswirken.

Mit dem Urteil könnte Motorola unter gewissen Voraussetzungen den Verkauf und die Lieferung von iPhone und Co. nach und in Deutschland untersagen. Wie man bei N24 schreibt, gäbe es zwar noch keine konkreten Äußerungen beider Seiten zum Urteil, Apple sehe das Weihnachtsgeschäft jedoch nicht in Gefahr und werde gegen das Urteil in Revision gehen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 9. Dezember 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 9. Dezember 2011
  • Wörter: 134
  • Zeichen: 918
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden