Alexander Trust, den 27. November 2011

Siri-Diktierfunktion für iPhone 3Gs und iPhone 4

siri0us - Screenshot
siri0us – Screenshot

Den bislang unbekannten Hackern von „Siriforyou“ ist es gelungen, die Diktierfunktion von Siri auf ältere iOS-Geräte zu bringen. Alles, was man für das systemweite Diktat à la Siri benötigt, ist ein iOS-Gerät, das unter iOS 5.x gejailbreakt ist.

In Cydia fügt ihr dann einfach die Quelle apt.if0rce.com oder siriforyou.bplaced.net/repo/ hinzu. Danach sucht ihr nach dem Tweak namens „Siri0us“ und installiert diesen. Nun führt euer Gerät noch einen Respring durch und Ihr seid fertig. Egal, ob in den Notizen, der SMS-App oder Whatsapp, die Siri-Diktierfunktion steht euch systemweit zur Verfügung und unterstützt derzeit folgende Sprachen: Deutsch, Englisch (UK oder US), Französisch und Italienisch.

Ich selbst habe den Tweak auf einem semi-tethered gejailbreakten iPhone 4 unter iOS 5 getestet und bin von der Funktion begeistert. Die Entwickler weisen aber darauf hin, dass sich das Projekt noch in einer frühen Entwicklungsphase befindet.


Ähnliche Nachrichten