Notizen: Apple hat höchsten Umsatz pro Verkaufsfläche und mehr

Notizen

In den Notizen vom 24.8.2011: Apple hat höchsten Umsatz pro Verkaufsfläche, United Airlines schafft 11.000 iPads für Piloten an und Hinweise auf Software-Updates.

Apple hat höchsten Umsatz auf Verkaufsfläche

RetailSails hat einen Vergleich von rund 160 Einzelhändlern in den USA durchgeführt: Apple steht an der Spitze, beim Umsatz pro Quadratmeter Verkaufsfläche. Der iPhone-Hersteller kommt demnach auf $5.626 je Quadratfuß (0,093 Quadratmeter). Selbst Tiffany & Co (auf Rang 2) kommt nur auf $2.974.

United Airlines kauft 11.000 iPads für Piloten

United Airlines hat laut Read Write Web angekündigt, die gesamte United- und Continental-Pilotenbelegschaft mit 11.000 iPads umzurüsten. Die Piloten sollen nach und nach das iPad mit speziellen Apps bekommen, das dann den bisherigen EFB (Electronic Flight Bag) ablösen wird.

Updates

Der Maus-Treiber SteerMouse 4.1.3 bringt jetzt Support für Mission Control in Mac OS X 10.7. Fehlerbehebungen wurden beim Testbrowser TakeOff 1.0.1 unternommen, genauso wie für das Backup-Tool Arq 2.0.1, für ClamXav 2.2.2, für die Erweiterung Facebook Top Friends 1.1 und für OmniGraffle 5.3.2.

[inline-itunes id=“711830901″]

Es gibt eine neue Beta für den App-Starter Alfred 0.9.10. Außerdem hat Apple neue Drucktreiber für Epson-Drucker herausgegeben. Das Update findet wahlweise über die Softwareaktualisierung statt, oder man kann die Dateien eigenständig herunterladen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. August 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. Dezember 2015
  • Wörter: 189
  • Zeichen: 1426
  • Lesezeit: 0 Minuten 49 Sekunden