iPad 3 mit Retina-Display? Neue Hinweise in iOS 5

Entwickler haben in der aktuellen Beta 1 von iOS 5 Hinweise entdeckt, dass Apple ein iPad mit einem hochauflösenden Retina-Display plant.

iPad 2

Anstatt wie bisher 1024 x 768 Pixel sind Angaben über 2048 x 1536 Pixel zu sehen. Das würde die doppelte Pixeldichte bedeuten. Die Hinweise sollen allerdings nur in Form von Bilddateien vorliegen. Im aktuellen Twitter-Framework des SDK gibt es Bilder, die mit der doppelten Auflösung angeboten werden. Darüber hinaus hat man bei der Hintergrund-Grafik für Apples Zeitungskiosk ebenfalls eine Version mit erhöhter Auflösung gefunden.

TechUnwrapped vermutet, dass bis zum Release von iOS 5 auch ein neues iPad veröffentlicht werden könnte. Mehr als Spekulation ist dies jedoch nicht.

Bereits für das iPad 2 war ein Retina-Display geplant, doch Dank zu hoher Herstellungskosten und fehlender Produktionsstätten wurde nichts daraus.