Jack Keane 2 – astragon und Deck13 schließen Publishing-Abkommen

Jack Keane 2 – astragon und Deck13 schließen Publishing-Abkommen

Der Mönchengladbacher Publisher astragon hat mit der Frankfurter Entwicklerschmiede Deck13 ein Publishing-Abkommen zum Nachfolger des Point-and-Click-Adventures Jack Keane geschlossen. Jack Keane 2 soll im kommenden Jahr erscheinen.

astragon und Deck13 werden gemeinsam den Nachfolger des Point-and-Click-Abenteuers Mac/jack-keane-review.html?page=3″>Jack Keane verlegen. Das Entwicklerteam von Deck13 war bereits maßgeblich am ersten Teil des Franchise sowie an der Ankh-Reihe und Black Sails: Das Geisterschiff beteiligt. astragon ließ im Rahmen seines zehnten Geburtstags im letzten Jahr verlauten, dass man an einer Weitervermarktung des Jack-Keane-Franchise arbeite.

In der frühen Kolonialzeit müssen zahlreiche Schauplätze durchforstet werden, um gemeinsam mit Jack und seiner Traumfrau Amanda hinter die geheimnisvollen Pläne des Doctor Z. zu kommen.

Sag jetzt deine Meinung!