Apple bestätigt weißes iPhone 4 ab morgen verfügbar

Via Pressemitteilung gibt Apple nun offiziell den Verkaufsstart des weißen iPhone 4 für den morgigen Donnerstag bekannt.

Phil Schiller wird zitiert mit den Worten, dass das weiße iPhone 4 „endlich“ eingetroffen und hübsch sei. Apple wird das Smartphone zu den Preisen des schwarzen iPhone 4 anbieten, und zwar in gleich in mehr als einem Dutzend Länder. Der Pressemeldung zu entnehmen ist der Verkauf mit Beginn des 28. April in Österreich, Australien, Belgien, Kanada, China, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Luxembourg, Macau, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Singapur, Südkorea, Spanien, der Schweiz, Schweden, Taiwan, Thailand, Großbritannien und den USA.

Unterdessen erreichen uns Informationen über eingetroffene weiße iPhone 4 in Filialen und bei Vertriebspartnern der Telekom und von O2.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 27. April 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. April 2011
  • Wörter: 119
  • Zeichen: 878
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden